Austrian Core Facility for scientific core analysis eröffnet in Innsbruck

Mittwoch 8.11 eröffnet Michael Strasser das neue Labor für wissenschaftliche Bohrkernanalyse an der Universität Innsbruck. Facealps sagt Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns auf spannende Messresultate!

Mehr über das Labor unter diesem Link: Austrian Core Facility Innsbruck.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s